Unsere Stories

Entdecken Sie unsere Stories

hectas unterstützt Mitarbeiter weiterhin mit Mund-Nasen-Bedeckungen

Der Herbst steht vor der Tür und die Sorgen vor einem Anstieg der Zahl an Covid-19-Erkrankungen steigt. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung hilft dabei, das Ansteckungsrisiko zu verringern. In öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften ist das Tragen Pflicht. In fast allen Bundesländern können bei Missachtung Bußgelder verhängt werden (Ab wann und in welchem Bundesland der Mundschutz Pflicht ist, können Sie hier einsehen: http://ow.ly/9klC50BbuvS). Doch wie schaut es am Arbeitsplatz aus?

Für uns ist klar, dass unsere Priorität ist, unsere Mitarbeiter in den Objekten so gut wie möglich zu schützen – und das nicht nur am Arbeitsplatz sondern auch auf dem Weg dahin. Damit sie sich und andere auch im privaten Alltag schützen können, unterstützt hectas sie deswegen weiterhin mit waschbaren Mund- und Nasenbedeckungen zur Verwendung beim Einkauf oder in Bus und Bahn.

Darüber hinaus schulen wir regelmäßig in den Hygienemaßnahmen und ermutigen und motivieren unsere Mitarbeiter weiterhin aufmerksam zu sein und sich an die AHA-Formel der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zu halten:

Quelle: s. u.

Abstand halten

Mit dem neuen Coronavirus können Sie sich anstecken, wenn Sie engen und längeren Kontakt zu einer infizierten Person hatten. Indem Sie den nötigen Abstand (1,5 Meter) halten, schützen Sie sich und andere vor einer Ansteckung.

Hygiene beachten

Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände mit Seife, insbesondere wenn Sie nach Hause kommen. Wenn Sie husten müssen, sollten sie in ein Taschentuch husten oder niesen und dieses anschließend entsorgen. Wenn kein Taschentuch griffbereit ist, halten Sie nicht die Hand, sondern die Armbeuge vor Ihren Mund Ihre Nase. Es ist ebenfalls wichtig, dass Sie es vermeiden, mit den Händen Ihren Mund, Nase oder Ihre Augen zu berühren, da Sie sich auf diese Weise auch anstecken können.

Alltagsmaske tragen

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird insbesondere in Situationen empfohlen, in denen mehrere Menschen im öffentlichen Raum für längere Zeit zusammentreffen oder die Abstandsregeln nicht zuverlässig einhalten können.

Als Anbieter für Facility Services stehen wir Ihnen in der Bewältigung der Pandemie zur Seite. Kontaktieren Sie uns: https://www.hectas.com/de/hectas-in-deutschland/ .

Quelle: Abbildung: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, infektionsschutz.de, https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/alltag-in-zeiten-von-corona.html , 28.08.2020, CC BY-NC-ND

Diese Story kommentieren

84

Rückrufservice

Wir rufen Sie gerne zurück.