Unsere Stories

Entdecken Sie unsere Stories

„Rundum-sorglos-Paket“ auch während Corona – Betreuung von Luxus-Apartmenthäusern

Apartmenthaus Residenz Drachenstein Wildschönau

Aus der Niederlassung Salzburg betreuen bis zu 20 hectas Mitarbeiter das Luxus-Apartmenthaus Residenz Drachenstein Wildschönau im Auftrag von Romex Restate. Das niederländische Unternehmen vermietet luxuriöse Ferienwohnungen in bekannten Wintersport- und Wanderdestinationen in den Alpen.

Wunderschön in den Bergen der Kitzbühler Alpen liegt die Residenz Drachenstein Wildschönau. Das Luxus-Apartmenthaus beherbergt jährlich fast 4000 Gäste. Die insgesamt 33 Apartments, davon unzählige Penthouses auf Fünf-Sterne-Niveau, bieten zahlreiche Annehmlichkeiten. Ein Sauna- und Fitnessbereich gehören beispielsweise zum Haus – hier lassen sich Ski- und Wanderurlaub entspannt genießen. „Der Gast ist für unseren Kunden und uns König“, sagt Petra Hölzl, Objektleiter bei hectas. „Das hat sich natürlich auch durch die Coronakrise nicht verändert.“

Bevor der Virus den Tourismus in Österreich lahmlegte, waren an jedem Reinigungstag mehrere Hectaner vor Ort, kümmerten sich um Reinigung und Desinfektion. Samstags, am An- und Abreisetag, sind bis zu 20 Mitarbeiter vor Ort, um die Gäste ein- und auszuchecken und die Zimmer herzurichten.

„Jetzt in Zeiten von Corona bieten wir ebenso viel Service, aber wir achten auf spezielle Hygienebestimmungen. Alle sensiblen Bereiche werden gründlichst desinfiziert und gereinigt“, so Petra Hölzl. „Der Virus hat den Tourismus in der Region schwer getroffen, aber wir hoffen, dass jetzt in der Sommersaison wieder viele Gäste unser wunderschönes Tirol besuchen und sich wohlfühlen und unseren Charme spüren. Unsere Mitarbeiter geben alles, damit wir unserem Kunden und seinen Gästen ein „Rundum-sorglos-Paket“ bieten können.“

Seit September 2016 betreut hectas das Apartmenthaus. „Wir haben in dieser Region kaum Industrie“, erklärt Ferdinand Kreinecker, Niederlassungsleiter in Salzburg. „Aber der Tourismus ist hier in den Kitzbühler Alpen eine sehr wichtige Branche.“

Diese Story kommentieren

67

Rückrufservice

Wir rufen Sie gerne zurück.


Bleiben Sie informiert.
hectas news

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden sein und
an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen.