Unsere Stories

Entdecken Sie unsere Stories

Auszeichnung als guter Arbeitgeber

hectas versteht sich als Partner für ihre Mitarbeiter. Ob individuelle Förderung oder Schulungen für alle -Führungskräften und natürlich auch den Kollegen aus der Personalentwicklung ist es wichtig, die Mitarbeiter zu fördern sowie anzuspornen sich weiterzubilden und zu entwickeln. Eine Aufgabe, die besonders in den letzten zwei Jahren nicht leicht war, mussten doch viele der Präsenzschulungen – egal ob intern oder extern – leider wegen Corona abgesagt werden. Umso mehr freut es uns, dass das Engagement von hectas als Arbeitgeber nicht untergeht, sondern auch von außen Anerkennung findet.

„Top Weiterbildung“ und „Top Ausbildung“
So wurde hectas letztes Jahr vom Handelsblatt und vom Sozialwissenschaftlichen Instituts Schad (SWI) als eines der Top-Unternehmen im Bereich Ausbildung (als eins von bundesweit 162 Unternehmen) und im Bereich Weiterbildung (als eins von bundesweit 69 Unternehmen) ausgezeichnet. Zur Ermittlung der besten Ausbildung wurden Aspekte wie etwa der Anteil übernommener Auszubildender, die Einhaltung von Plänen und die Gewährleistung der Qualität während der Pandemie berücksichtigt. Bei der Bewertung der Weiterbildung wurden unter anderem die Maßnahmen selbst betrachtet und zudem, ob Anreize zur Teilnahme gesetzt wurden und welche digitalen Formate zum Einsatz kamen. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die mindestens 70 von maximal 100 Punkten erreicht haben. 

„Deutschlands beste Arbeitgeber“
Welche Unternehmen aus den Wirtschaftszweigen Dienstleistung, Handel und Industrie als Arbeitgeber in der Bevölkerung einen guten Ruf genießen, hat die Kölner Rating- und Rankingagentur ServiceValue 2021 in Kooperation mit der WELT in einer großen bundesweiten Erhebung untersucht. 3.953 Unternehmen wurden in der Studie „Deutschlands beste Arbeitgeber 2021“ aus der Bevölkerung heraus hinsichtlich ihres Images als Arbeitgeber bewertet. Unternehmen mit überdurchschnittlich guten Werten, darunter auch hectas, erhielten die Auszeichnung „hohe Arbeitgeber-Attraktivität“.

Für 2022 ruht sich hectas allerdings nicht auf den Auszeichnungen aus. Im Gegenteil, sie sind eine Motivation, weiterzumachen, in die Zukunft der Mitarbeiter zu investieren und ein Arbeitsklima zu schaffen, in dem sie sich wohl fühlen und ihren Aufgaben gerne nachgehen.

Diese Story kommentieren

0

Rückrufservice

Wir rufen Sie gerne zurück.