Von Profis und Partnern

Wer sich Partnerschaft auf die Fahnen schreibt, sollte das ernst meinen. Hectaner zu sein, heißt wirklich, Tag für Tag als Partner zu handeln: als Partner der eigenen Kollegen und als Partner unserer Kunden. Bei uns heißt es als Profi mit Profis arbeiten, unseren Professionalisierungsgrad weiter zu steigern und damit auch die eigenen Kompetenzen auszubauen. Bei uns arbeiten Menschen, die wissen, was sie tun.

Von Wertschätzung und Wertschöpfung

Als Teil einer traditionsreichen Unternehmensfamilie schätzen wir unsere Mitarbeiter. Langjährige Verbindungen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie deren Vernetzung untereinander sind nicht nur Ausdruck dieser Wertschätzung, sondern auch ihr Ergebnis.

Wir bieten Ihnen vielfältige Einsatz- und Aufstiegsmöglichkeiten und fördern neue Perspektiven. 13.500 Stunden investieren Hectaner im Jahr in Schulung und Weiterbildung. Lust auf Einblicke in andere Bereiche? Wir freuen uns auf neugierige Kollegen, die sich und damit hectas gern weiterentwickeln möchten. Gemeinsam besser werden – das schafft ein motivierendes Umfeld. Dynamik und Beständigkeit gehen dabei Hand in Hand.

Das kollegiale Miteinander zeigt, dass die Umsetzung unserer Unternehmenswerte – Wertschätzung, Professionalität, Innovation und Zusammenarbeit – nicht nur gemeinsam entwickelt wurden, sondern auch gelebt werden. Die Gemeinschaft funktioniert, weil wir transparent kommunizieren und individuellen Bedürfnissen gegenüber aufgeschlossen sind.

Denn wir – drei Länder, 41 Standorte, rund 9.500 Hectaner – sind natürlich alle unterschiedlich. Und das ist auch gut so. 

Das kollegiale Miteinander zeigt, dass die Umsetzung unserer Unternehmenswerte – Wertschätzung, Professionalität, Innovation und Zusammenarbeit – nicht nur gemeinsam entwickelt wurden, sondern auch gelebt werden. Die Gemeinschaft funktioniert, weil wir transparent kommunizieren und individuellen Bedürfnissen gegenüber aufgeschlossen sind. Denn wir – drei Länder, 41 Standorte, rund 9.500 Hectaner – sind natürlich alle unterschiedlich. Und das ist auch gut so. 

Von Menschen und Machern

Weil hectas weiterhin wachsen will, bleibt es spannend: Bewährte Strecken und neue Pfade machen den Weg abwechslungsreich. Wir freuen uns über jeden netten Kollegen, der ihn mit uns geht.

Wer etwas bewegen möchte, hat bei hectas die Chance, seine Stärken und Ideen einzubringen. Das bewirkt sichtbare Veränderung und Innovation.

Wir suchen Persönlichkeiten. Menschen mit passender Qualifikation, aber auch Menschen mit breitem Horizont. Denn neue Blickwinkel helfen, Prozesse aus unterschiedlichsten Richtungen zu beleuchten, um Potenziale aufzuspüren.

Wen suchen wir?

Für hectas sind zuallererst die gewerblichen Kräfte in der Reinigung, am Empfang und in der Sicherheit im Einsatz, die beim Kunden genau hinschauen, die anfassen, aufpassen und Tag für Tag ihr Können vor Ort einbringen. Die Kollegen in den Zentralfunktionen kümmern sich liebevoll um Kundenbetreuung, Kommunikation und Steuerung.

  • Reinigungskräfte und Objektleiter
  • Mitarbeiter für den Servicebereich: zum Beispiel Hausmeister und Mitarbeiter für den Kurierdienst, Spül- und Küchendienst, Winterdienste
  • Mitarbeiter in der Grünpflege
  • Industriereiniger in unterschiedlichen Bereichen
  • Empfangsmitarbeiter
  • Sicherheitsmitarbeiter
  • Objektleiter
  • Niederlassungsleiter
  • Regionalleiter
  • Vertriebler
  • Sachbearbeiter
  • Experten in der Hauptverwaltung für Marketing, Vertrieb, Personal, Buchhaltung/Finanzen, IT und Organisation
  • Auszubildende
  • Werkstudenten
  • Praktikanten

Welche Qualifikation brauchen Sie für hectas?

hectas ist so vielfältig wie die beruflichen Hintergründe der Hectaner. Es gibt Berufsanfänger mit fertiger Ausbildung, Meister, Studierte. Sonderqualifikationen wie die des Desinfektors sind immer gefragt.

  • Meister im Gebäudereinigerhandwerk (Gebäudereinigermeister)
  • Personen mit Befähigungsnachweis in der Schädlingsbekämpfung
  • Desinfektoren (Ausbildung und aktueller Fortbildungsstand)
  • Raumbegasungsleiter nach TRGS 523
  • Hygienebeauftragte für Großküchen und Cateringservice
  • Pflegedienstleitungen und/oder Hauswirtschaftsleitung aus dem Bereich Health Care
  • Servicekraft/Fachkraft für Schutz und Sicherheit
  • Meister für Schutz und Sicherheit

Einige Studiengänge sind wie für hectas gemacht.

Sie haben eines der folgenden Fächer studiert? Dann freuen wir uns ganz besonders, von Ihnen zu hören:

  • Wirtschaftsingenieurwesen für Reinigungs- und Hygienetechnik
  • Hygienemanagement (branchenspezifische Studiengänge im Bereich Hygienemanagement)
  • Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene (branchenspezifische Studiengänge im Bereich Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene)
  • Sicherheitsmanagement

Unser Alltag für Sie erlebbar:

Kulturwandel: „nettes“ Extra oder wirtschaftlich notwendig?

Kulturwandel: „nettes“ Extra oder wirtschaftlich notwendig?

Die hectas Gruppe befindet sich in einem Change-Prozess, wie es Unternehmensberater so schön nennen. Genauer gesagt in…

hectas präsentiert sich in neuem Look

Die hectas Gruppe hat ihren Markenauftritt komplett überarbeitet. Das bedeutet, dass wir nicht nur ein neues Logo…