Unsere Stories

Entdecken Sie unsere Stories

hectas trifft Studierende auf Hochschulmessen

Endlich ist es wieder so weit. Hochschulmessen, die in Präsenz stattfinden!

Im Mai war hectas mit einem Messestand an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen sowie an der Hochschule Niederrhein in Krefeld vertreten. „Mit beiden Hochschulen stehen wir in engem Kontakt und freuen uns immer wieder über Möglichkeiten, uns direkt mit den Studierenden auszutauschen“, erklärt Ilona Bernitzki, die bei hectas für den Bereich Rekrutierung verantwortlich ist.

Das hectas Team aus dem Bereich Personalentwicklung und Recruiting hat die Gelegenheit genutzt, die Fragen der Studierenden ausführlich zu beantworten. Dabei war festzustellen, dass es für viele junge Menschen ein Anliegen ist, sich einen Überblick über die beruflichen Möglichkeiten zu verschaffen. „Auch ein sehr fachbezogenes Studium bietet in der Branche vielfältige Optionen, einen spannenden Job zu finden. Hier den Überblick zu behalten, ist oft nicht leicht“, so Ingo Kowalczyk (Personalentwicklung). „Außerdem ist es für Studierende schwer einzuschätzen, welches Unternehmen und welches Aufgabengebiet das Richtige sein könnte.“

„Es war daher schön für uns, den persönlichen Kontakt herstellen und den Studierenden eine Idee zu den Karrierepfaden bei hectas geben zu können“, berichtet Ilona Bernitzki. „Das Schlüsselwort dabei scheint „Praxiserfahrung“ zu sein. Sowohl für die Studierenden als auch für Unternehmen erweist es sich als sehr zielführend, sich im Rahmen von Praktika oder einer Werkstudententätigkeit kennen gelernt zu haben. Hier kann man sich erst mal ausprobieren und feststellen welcher Bereich zu einem passt, oder ggf. auch nicht.“ hectas hat mit dem Modell der Werkstudententätigkeit schon viele positive Erfahrungen gesammelt und auch schon eine Vielzahl an Beispielen, bei denen der Berufseinstieg erfolgreich für beide Seiten geglückt ist. Derzeit werden zum Beispiel wieder Werkstudenten für den Einsatz im hectas Key Account Management gesucht.

Diese Story kommentieren

0

Rückrufservice

Wir rufen Sie gerne zurück.