Unsere Stories

Entdecken Sie unsere Stories

ELITE Facility Services wird zu hectas

Die hectas Tochter ELITE Facility Services ist zum 01. Januar 2021 zur Muttergesellschaft hectas Facility Services Stiftung & Co. KG angewachsen. Das bedeutet, dass ab sofort nicht nur der Firmenname ELITE wegfällt, sondern rechtlich gesehen die Gesellschaft aufgelöst wurde.

„Wir freuen uns sehr, dass ELITE mit ihren drei Niederlassungen in Frankfurt am Main, München und Berlin durch die Anwachsung jetzt auch offiziell hectas ist. Selbstverständlich erhalten unsere Kunden nach wie vor denselben Service wie unter ELITE. So behalten alle unter ELITE bestehenden Verträge ihre Wirksamkeit mit allen Rechten und Pflichten und sind auf die hectas Facility Services Stiftung & Co. KG übergegangen. Das gleiche gilt für die Arbeitsverträge mit unseren Mitarbeitern“, erklären Andreas Richter und Frank Keuper, Geschäftsleitung Deutschland.

Mit der Anwachsung hat die hectas Gruppe einen weiteren wichtigen Schritt vollzogen, um einen einheitlichen Markenauftritt herzustellen. „Ein gemeinsamer Firmenname erleichtert unseren Mitarbeitern nicht nur die Kommunikation nach außen, sondern auch nach innen ist es eine wichtige Botschaft, dass wir alle zu hectas gehören“, so Andreas Richter.

Diese Story kommentieren

0

Rückrufservice

Wir rufen Sie gerne zurück.